Bavaria Filmstadt - das Film-Ausflugsziel im Süden von Münche

Ursprünglich war alles eine Frage der Entsorgung: Als 1981 die letzte Klappe des Films „Das Boot“ unter der Regie von Wolfgang Petersen fiel, war das 55 Meter lange Innenmodell eines U-Boots zunächst ein Fall für den Schrotthändler. Zwei findige, junge Mitarbeiter der Bavaria Film hatten eine bessere Idee: Warum sollte die einmalige Metallkulisse nicht ausgestellt werden und für jeden zu sehen sein?

Als die Filmstadt am 1. August 1981 ihre Pforte für Besucher öffnete lockte neben der authentischen Metallröhre aus dem Kassenschlager „Das Boot“ vor
allem eine Kulissenstraße, die Berliner Straße aus dem Film „Das Schlangenei“, die Filmfans in die Bavaria Filmstadt.

Seit mehr als 30 Jahren gehört das Film-Ausflugsziel Bavaria Filmstadt zu den beliebtesten Attraktionen in München. Alle, die etwas darüber lernen wollen, wie ein Film von der ersten Idee bis zur Premiere entsteht, werden bei der spannenden Filmstadt Führung und beim Besuch der Film-Entdeckerwelt Bullyversum auf unterhaltsame Weise darüber informiert wie bei Filmproduktionen gearbeitet wird und welche Tricks und Kniffe Filmemacher einsetzen.

Ein Urlaubstag beim Blick hinter die Kulissen von Kino & TV
Ein Besuch der Bavaria Filmstadt ist ein spannender Urlaubstag, an dem man garantiert vieles über die Medienwelt erfährt, das man bisher noch nicht wusste, z.B. was Maskenbildner, Filmarchitekten und Dekorationsbauer leisten oder dass ein Drehtag am Filmset in der Regel sehr früh beginnt, warum das Synchronisieren von Filmen eine hohe Kunst ist und dass es viel Training erfordert vor laufender Kamera eine gute Figur zu machen. An vielen Filmstadt-Stationen kann man sogar einmal selbst ausprobieren, ob man Talent als Schauspieler oder Moderator hat.

Die Filmstadt als Gruppen-Ausflugsziel
In der Bavaria Filmstadt kommen kleine und große Besucher voll auf ihre Kosten. Gut geschulte Tourguides stellen sich immer wieder individuell auf Besuchergruppen ein und beantworten Fragen der Gäste.  Ob Schulklasse, Vereins- oder Betriebsausflug: ein Gruppen-Ausflug in die Filmstadt ist ein lehrreicher und unterhaltsamer Urlaubstag, ein Film-Ausflugsziel zu einem erfolgreichen Produktionsstudio, in dem täglich gedreht wird.

Wir wünschen schon jetzt einen angenehmen Aufenthalt und viel Spaß in der Bavaria Filmstadt in München!

Öffnungszeiten

Bavaria Filmstadt:     
Letzter Einlass:
Filmstadt Komplett
Filmstadt Führung

10.00 - 17.00 Uhr

13.00 Uhr
15.30 Uhr

Filmstadt Wetter
  • RTL 2
  • Bullybase
  • MVV
  • Tele 5
  • McDonalds
  • Buchheim Museum
  • Langnese
  • Cinemaxx
  • 123 tv
  • Interstuhl