Bullyversum – Die Indoor Filmentdeckerwelt

  • You need Flash player 8+ and JavaScript enabled to view this video.
  • Die Indoor-Film-Entdeckerwelt

    Michael Bully Herbig präsentiert eine informative Reise durch eine Filmwelt zum Anfassen, Mitmachen und Weglachen. Die Attraktion auch bei schlechtem Wetter!
  • Wiedersehen mit alten Bekannten

    Wiedersehen mit alten Bekannten

    Zum Brüllen komisch! Die wilde Fahrt auf dem Zeitsofa quer durch ebenso komische Kinokracher.
  • Taxi bitte!!!

    Taxi bitte!!!

    Eines von vielen Ausstellungsstücken aus dem Kinofilm (T)Raumschiff Surprise – Periode 1. Nur im Bullyversum zu bewundern!
  • Die Showtreppe aus der Bullyparade

    Die Showtreppe aus der Bullyparade

    Hereinspaziert, Freunde der leichten Unterhaltung! Hier bekommen Sie das volle Programm – garantiert ohne Werbeunterbrechung! 

Shows, interaktive Spiele, Originalexponate, audiovisuelle Angebote - Mitmachen, lernen, erfahren

Gehen Sie im Bullyversum auf Entdeckungsreise und tauchen Sie Sie auf rund 1500 qm und zwei Etagen ein in eine spannende Mischung aus Michael Bully Herbigs Ideenwelt! Es erwartet Sie ein mediales Feuerwerk aus Shows zum Mitmachen, einer Zeitreise durch Bullys große Kinofilme, inklusive interaktiven Games und rund 300 Originalexponaten – vieles in 3 D, zum Anfassen und zum Brüllen komisch. Das ideale Programm bei schlechtem Wetter!

 

Das Bullyversum öffnet in der Nebensaison um 11 Uhr.

Foyer - Michael Bully Herbig (fast) live und die Showtreppe aus der „Bullyparade“


 Beeindruckende Begrüßung: Man könnte meinen, er sei persönlich da und begrüßt jeden Besucher. Im Foyer steht eine lebensgroße Animatronic des Meisters und gibt wichtige Infos.

Tolle Inszenierung: Über die Showtreppe aus der Kult-Comedy Show Bullyparade geht´s hinauf auf die Galerie mit Blick auf die Attraktionen und Ausstellungsstücke.

Kino - "Lissi und die wilde Kaiserfahrt"


Der rasante Snowboard Ride ist  im Bullyversum! Mit Lissi einmal einen ransanten Snowboard-Ride machen - kein Problem. Im kaiserlichen Lichtspielhaus den Film "Lissi und die wilde Kaiserfahrt" in 4 D im Bullyversum!

Shows - (T)Raumschiff Surprise  – Periode 1 Show(Dauer: 30 Minuten)


Selbst einmal Star in einem Film sein - das ist der Live-Filmdreh vor laufender Kamera: In Original-Filmsets aus „(T)Raumschiff Surprise-Periode1“ können Sie ihr Talent als Schauspieler testen. Durch gezielte Kameraeinstellungen und eine ausgefeilte Schnitttechnik entsteht ein eigenes Abenteuer, in dem man sich mit Bully und seinen Freunden bewundern kann. Als Souvenir kann man eine persönliche DVD mit nach Hause nehmen.

Fahrattraktion - Die Reise mit dem goldenen Zeitsofa (3 D)


Begeben Sie sich mit dem goldenen Sofa auf eine amüsante Zeitreise durch Bullys bekannte Filme, vorbei am Boanlkramer, an Winnetouch und Abahachi am Marterpfahl, sowie an Dekorationen und Kulissen aus „(T)Raumschiff Surprise – Periode 1“ und „Lissi und der wilde Kaiser“. Während der Fahrt gibt es ein witziges Spiel, bei dem man ganz nebenbei mit Spuckys Hilfe die Welt retten muss: Hand-Scanner in Position bringen und Raumschiffteile orten!


 

 

Games - Apachen Arena

 

- Draisinen Contest
Los geht´s um die Wette: Vor einem Monitor stehend fahren bis zu vier Personen auf einer Draisine durch eine virtuelle Wüsten- landschaft.

- Apachen Pub (3 D)
Mit Prosecco-Korken auf die Einrichtung schießen: Hinter einem Tresen befindet sich auf einer Leinwand ein virtuelles Pub, fünf Personen können gegeneinander antreten und ausprobieren, wer am besten trifft.

 

 

Vitrinen und Flatscreens ( 2 D und 3 D)


300 Originalexponate aus Bullys Leben und Filmen werden in Vitrinen und als Einzel- objekte präsentiert, z.B. das Boanlkramer- Gefährt aus „Die Geschichte vom Brandner Kaspar“, das Space Taxi aus „(T)Raumschiff Surprise – Periode 1“ und der rote Stern aus „Hotel Lux“. Auf 3 D Flat- screens erklärt Bully in kurzen Clips persönlich, wie er das Objekt ursprünglich einsetzte, dazu gibt´s Making of Videos oder Filmausschnitte.  Die wichtigsten Produktsionsschritte werden anschaulich dargestellt.

 

 

Synchronkabinen (3 D)


Ihr Geschick als Synchronsprecher erproben Sie an einem Filmausschnitt aus „Lissi und der wilde Kaiser“ in einer der vier Synchronkabinen.

Film ab und schon geht’s los mit der ersten eigenen Synchronproduktion. Regisseur Bully persönlich kommentiert dann den Versuch von seinem Mischpult im Tonstudio aus - toi toi toi!

 

 

Bullys Kinderzimmer  


Nicht komplett original, aber ein gelungener Nachbau ist Bullys Kinderzimmer – der Ort an dem alles begann.

Hier taucht man ein in Bullys Kindheitsträume und erfährt an Hand von seinen echten Postern, Schallplatten, Büchern und Spielsachen, was ihn inspirierte.


Fragen? Antworten!


FAQ Bullyversum

Öffnungszeiten

Bavaria Filmstadt:     
Letzter Einlass:
Filmstadt Komplett
Filmstadt Führung

10.00 - 17.00 Uhr

13.00 Uhr
15.30 Uhr

Filmstadt Wetter
  • RTL 2
  • Bullybase
  • MVV
  • Tele 5
  • McDonalds
  • Buchheim Museum
  • Langnese
  • Cinemaxx
  • 123 tv
  • Interstuhl